NIROXX

NIROXX – das ist ein luxuriöses Mikrofasergewebe in 5 Kollektionen und über 120 verschiedenen Farben. NIROXX verfügt über eine flüssigkeitsundurchlässige Rückenbeschichtung, ist fungizid und antibakteriell ausgerüstet, weist eine Teflonbeschichtung auf und ist somit der ideale Objektbezugsstoff für den Sozialmarkt und die Gastronomie.

Doch nicht nur seine modische, attraktive Farbauswahl und die Kombinationsmöglichkeiten machen NIROXX so außergewöhnlich. Ebenso besticht es durch seine technischen Eigenschaften wie z.B. einer Strapazierfähigkeit von bis zu 100.000 Scheuertouren, der erfüllten Brandschutznorm DIN 4102 B1 sowie einer mühelosen Reinigung und Pflege. Die Tests der gängigen Desinfektionsmittelhersteller hat NIROXX selbstverständlich bestanden. Und für den Fall der Fälle und bei besonders hartnäckigen Verunreinigungen empfehlen wir den speziell hierfür entwickelten NIROCLEANER.

Wir sind davon überzeugt, dass Sie keine andere rückenbeschichtete Mikrofaser finden werden, in der sich so viele unterschiedliche Oberflächen und Strukturen homogen und perfekt miteinander kombinieren lassen. "Klicken Sie sich durch"!

  Name Beschreibung
Niroxx Classic 543001
NIROXX - Classic & Trend

Diese NIROXX Mikrofaser schafft in jedem Raum eine warme und gemütliche Atmosphäre.

Niroxx Rialto 511017
NIROXX - Rialto

Der NIROXX Bezugsstoff im modernen, zeitlosen Streifenmuster – das ist NIROXX Rialto.

Niroxx Lamé 568001
NIROXX - Lamé

Lamé – der Trendsetter unter den NIROXX Kollektionen.

Niroxx Ultra 554001
NIROXX - Ultra

Für den extremen, anspruchsvollen Einsatz wurde NIROXX Ultra einwickelt.

Möbelindustrie & Stuhlhersteller

Objektbezugsstoffe spielen in der Möbelindustrie eine zentrale Rolle und müssen zahlreiche Anforderungen wie Brandschutz, Lichtechtheit, Reibechtheit, Desinfizierbarkeit erfüllen.

Architekten & Gewerbeplaner

Der Architekt stellt verschiedene Anforderungen an Objektbezugsstoffe. Eine große Rolle spielt dabei wie ein Stoff oder Material wirkt...

Raumausstatter & Objektausstatter

Für einen Raumausstatter müssen Objektbezugsstoffe in erster Linie optische Ansprüche erfüllen...