Nach seinem Studium als Diplom-Ingenieur, Fachrichtung Weberei/Dessinatur, gründete Peter Hackebeil 1967 die Textil-Agentur "Hackebeil". Zunächst baute er für einen großen belgischen Konzern den Vertrieb für Lohnausrüstung und -veredelung in Deutschland auf, bis er sich Ende der 80er Jahre den Polsterstoffen und Kunstledern zuwandte. Rasch stieß er auf das hochwertige AMBLA Objektkunstleder und belieferte damit die europäische Stuhl- und Möbelindustrie. 1995 wurde schließlich die Hackebeil GmbH Objektbezugsstoffe mit Sitz in Bad Soden am Taunus gegründet.

Schon wenige Jahre später, im Jahr 2003, wurde das Sortiment um das rückenbeschichtete Mikrofasergewebe NIROXX erweitert. Diese hervorragende Mikrofaser wurde in den kommenden Jahren Kollektion für Kollektion erweitert und umfasst heute insgesamt fünf verschiedene Wahlmöglichkeiten (Rialto (Streifen), Ultra, Lamé, Trend & Classic).

2010 zog sich Peter Hackebeil aus dem Berufsleben zurück und übergab die Firma an die nächste Generation. Seine Tochter Jutta Lang und ihr Ehemann brachten umfassende internationale Erfahrung in Vertrieb und Marketing ins Unternehmen ein. Dadurch verbanden sich langjährige Tradition, Service und Qualität mit innovativen Ideen, Elan und Esprit.

Nach der Firmensitzverlagerung nach Oberfranken im Jahr 2012, kam es im darauf folgenden Jahr zur Markteinführung von PUxx. Das Streben nach einem innovativen Bezugsmaterial aus Polyurethan, dass alle Aspekte der Objekttauglichkeit, des Brandschutzes und Ökologie perfekt verbindet, war hierfür ausschlaggebend.

Heute steht der Name Hackebeil für Stoffe von hoher Qualität, die pflegeleicht, robust und dabei geschmackvoll sind, sowie verschiedenste Normen hinsichtlich Brandschutz, Zusammensetzung und Hygiene erfüllen.

Alle Artikel sind in unserem eigenen Lager vorrätig. Diese Tatsache, auf die wir stolz sind, gewährleistet eine kurzfristige und einwandfreie Auslieferung. Guter Service - für Sie und Ihre Kunden!

Möbelindustrie & Stuhlhersteller

Objektbezugsstoffe spielen in der Möbelindustrie eine zentrale Rolle und müssen zahlreiche Anforderungen wie Brandschutz, Lichtechtheit, Reibechtheit, Desinfizierbarkeit erfüllen.

Architekten & Gewerbeplaner

Der Architekt stellt verschiedene Anforderungen an Objektbezugsstoffe. Eine große Rolle spielt dabei wie ein Stoff oder Material wirkt...

Raumausstatter & Objektausstatter

Für einen Raumausstatter müssen Objektbezugsstoffe in erster Linie optische Ansprüche erfüllen...